Der Verein :: Aktuelles :: Archiv :: Projekte :: Spenden :: Mitglied werden :: Impressum :: Kontakt
 
 

Projekte


Neugestaltung Schulhof:

Der Schulhof der Grundschule am Höcherberg bietet zwar viel Platz, aber nur wenig Gelegenheit zur aktiven Nutzung der Pausen. In einer Umfrage bei allen Schülern wurde abgefragt, was sie wollen. Folgende Punkte wurden von den meisten Schülern mit einer hohen Priorität bewertet:
  • Spielgeräte
  • mehr Plätze zum Sitzen als jetzt und Tische
  • einen grünen Schulhof mit vielen Pflanzen
  • Ballspiele wie Basketball, Völkerball, zu spielen
  • auf Steinen oder Hölzern zu klettern und balancieren
  • in der Sonne zu sitzen
  • ein „Klassenzimmer“ im Freien
Mit diesen Ergebnissen in der Hand wurden jetzt Gespräche mit dem Schulträger (Stadt Bexbach), mit Vertretern des Ministeriums und mit Lehrern und Eltern geführt. Die Stadt Bexbach hat nichts gegen eine Neugestaltung durch den Förderverein. Es wurde folgendes Vorgehen vereinbart:
  • Treffen mit Herr Schmidt vom LPM zum Thema Schulhofgestaltung und Diskussion über Umsetzung einzelner Maßnahmen und möglicher Förderungen (durch Ministerium, Forst, …). Hierzu wird es einen Termin mit Lehrern und Eltern nach den Ferien geben.
  • Durchführung der Zukunftswerkstatt mit Schülern der 3. Klassen in Zusammenarbeit mit der "Serviceagentur ganztägig lernen" des Bildungsministeriums.
  • Förderverein / Schule legt Konzept vor. Dies wird mit der Unfallkasse des Saarlandes und der Stadt Bexbach auf Sicherheit und rechtliche Aspekte geprüft. Hierzu wurde ein Lageplan an den Förderverein übergeben.
  • Aufteilung in einzelne Bauabschnitte.
  • Suche nach Sponsoren
  • Umsetzung der einzelnen Bauabschnitte (z.B. Aktionstag mit Schülern und Eltern)
  • Abnahme durch TÜV / Unfallkasse





Maßnahmenplan

Kurzbeschreibung Beschreibung Bild Kosten Material Prio Datum Planungs-Pate
Basketballkorb Wunsch der Schüler. Erweiterung der sportlichen Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof. Zweck: Aktionsbereich.
680 Euro (Spende CDU Frankenholz) Basketballanlage, Zement
A
6.6.09
Jörg Streibert
Fußballfeld Statt der vorhandenen Torwand wurde von vielen Schülern ein richtiges Feld mit zwei Toren gewünscht. Zweck: Aktionsbereich.
500 Euro (Förderverein) 2 Fußballtore
A
6.6.09
Jörg Vorndran
Ruhebereich Schaffung eines Ruhebereichs als Rückzugsmöglichkeit für Schüler. Getrennt von Aktions- und Laufbereichen. Hier sollen Sitzgelegenheiten und eine ruhige Atmosphäre geschaffen werden. Zweck: Ruhebereich
500 Euro (Förderverein) 3 Jugendbänke
A
6.6.09
Jörg Vorndran
Pflasterhügel Errichtung eines Walls als Trennung zum Ruhebereich. Zentral wird ein etwa 1,20m hoher Pflasterhügel (aus verschiedenen Pflastersteinen) erstellt. Durchmesser etwa 4,00m. Links und rechts werden Thuja (oder ähnliche Pflanzen) als Sichtschutz und als Trennlinie gepflanzt.
 
noch unbekannt Pflastersteine; Bepflanzung; ...
B
2009
Mathias Prowald
Spielgeräte Auf dem oberen Pausenhof sollen Spielgeräte für die aktive Pausengestaltung aufgestellt werden. Diese sollen von mehreren Kindern gleichzeitig benutzt werden können. Deshalb wurde die Anschaffung einer Vogelnestschaukel (Gruppenschaukel) und von Reckstangen beschlossen. Der Fallschutz wird von der Stadt Bexbach übernommen.
3000 Euro (Förderverein & Spenden) Vogelnestschaukel, Reckstangen
B
August 2009
Jörg Streibert
Kletterwand  
 
   
 
 
 
Grünes Klassenzimmer  
 
   
 
 
 
Rutsche & Tunnel  
 
   
 
 
 

Aktionstag Schulhof am 06.06.2009

Trotz schlechtem Wetter trafen sich am ersten Samstag im Juni einige Eltern, um die ersten Bauabschnitte der Schulhofumgestaltung umzusetzen. Und obwohl es Petrus an diesem Tag nicht gut meinte, wurden die Lümmelbänke für den Ruhebereich, der Basketballkorb (Dank an die CDU Frankenholz, die diesen gespendet haben) und das erste Fußballtor aufgestellt. Ein zweites Tor wird in den nächsten Wochen folgen.

Vielen Dank an die Freiwilligen, die diese sichtbaren Erfolge geschafft haben.

Hier finden Sie Bilder.



 

 
   © Förderverein Schillerschule Frankenholz e.V.